Zum Inhalt springen

Visum für das Auslandsstudium in Australien oder Neuseeland

Visum für das Studium in Australien

Für einen Studienaufenthalt ab drei Monaten ist ein Studentenvisum erforderlich. Kurse, die weniger als drei Monate dauern (z. B. Englischkurse) benötigen nur ein Touristenvisum.

Nachdem die Hochschule die Bewerbungsunterlagen geprüft hat, verschickt sie einen Offer Letter (Studienplatzangebot) oder einen Letter of Conditional Offer (falls noch ein Nachweis erbracht werden muss).

Durch die Überweisung der Studiengebühren schließlich nimmt der Studierende den Studienplatz an. Nachdem die Studiengebühren überwiesen wurden, erhält der Studierende die Einschreibebestätigung (Confirmation of Enrolment) von der Universität. Erst danach kann das Studentenvisum beantragt werden.

Für alle Studenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gilt das Assessment Level 1. Dieses Visum kann ausschließlich online beantragt werden.

Dazu benötigen Sie:

  • Reisepass-Nr.
  • Nummer der Confirmation of Enrolment, die Sie bei einer erfolgreichen Bewerbung von der australischen Universität erhalten
  • Kreditkarte (Visagebühr von 540,- A$)
  • Es ist möglich, dass die Botschaft eine medizinische Untersuchung verlangt. Diese kann jedoch nur von einem Vertragsarzt der australischen Botschaft vorgenommen werden. Ob dies nötig ist, erfährt der Studierende bei der Visumsbeantragung. Das Ergebnis dieser ärztlichen Untersuchung kann dann nachgereicht werden. Normalerweise wird eine solche Untersuchung jedoch nur verlangt, wenn der Studierende zuvor mehr als drei Monate in einem "High-Risk-Country" verbracht hat.

Die Bearbeitung des Studentenvisums dauert in der Regel nicht länger als 48 Stunden. Der Studierende erhält das Visum per E-Mail, das dann zu Hause ausgedruckt werden kann.

Es gelten dabei folgene Visaklassen:

Kursart bei der VisumsbeantragungGilt für folgende KurseSubclass (wird automatisch zugewiesen)
ELICOS (English Language Intensive Courses for Overseas Students)Sprachkurse570
Higher Education Bachelor, Graduate Certificate, Graduate Diploma, Master by Coursework573
Postgraduate ResearchMaster by Research oder Doctoral Degree574
Non-award1-2 Auslandssemester (Study Abroad)575

Die Ausstellung des Studentenvisums beinhaltet auch gleichzeitig eine begrenzte Arbeitserlaubnis. Studierende können während des Studiums 20 Std. pro Woche und in den Semesterferien Vollzeit arbeiten.

Das Studentenvisum wird in der Regel für den folgenden Zeitraum ausgestellt. Dauert Ihr Studienprogramm höchstens 10 Monate (z. B. beim Auslandssemester) ist Ihr Visum bis einen Monat nach Ende des Studiums gültig. Dauert Ihr Studium länger als 10 Monate ist Ihr Visum zwei Monate nach Ende des Studiums gültig (endet das Studium im November oder Dezember erhalten Sie ein Visum bis zum 15. März des folgenden Jahres).

Hier können Sie das Studentenvisum bei der australischen Botschaft beantragen.

Bitte zunächst auf "Study Visa Options" klicken und danach obige Kursart wählen, z. B. "Higher Education" für Bachelor- oder Master-by-Coursework-Programme oder "Non-award" für Study-Abroad-Programme (Auslandssemester ohne Abschluss).

Visum für das Studium in Neuseeland

Für einen Studienaufenthalt ab drei Monaten ist ein Studentenvisum erforderlich. Kurse, die weniger als drei Monate dauern (z. B. Englischkurse) benötigen nur ein Touristenvisum.

Nachdem die Hochschule die Bewerbungsunterlagen geprüft hat, verschickt sie einen Offer Letter (Studienplatzangebot) oder ein Letter of Conditional Offer (Falls man noch einen Nachweis erbringen muss).

Durch die Überweisung der Studiengebühren schließlich nimmt der Studierende den Studienplatz an. Erst jetzt, nachdem man die Studiengebühren überwiesen hat, kann das entsprechende Studentenvisum beantragt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.ttsnzvisa.com/Home.aspx.