Kostenfreier Service
Persönliche Studienberatung
Garantierter Zuschuss


Sie sind hier: Startseite » Finanzierung » Studiengebühren

Studium in Australien und Neuseeland - Kosten

Studieren in Australien: Kosten

An den Universitäten in Australien und Neuseeland müssen Studierende Studiengebühren zahlen, deren Höhe zwischen den verschiedenen Hochschulen und den einzelnen Studiengängen variieren. Als grober Richtwert muss aber mit etwa 5.000,- bis 7.000,- Euro pro Semester plus den Lebenshaltungskosten gerechnet werden. Letztere sind in Down Under etwas höher als in Deutschland. Dabei sind die Kosten in den großen Städten wie Sydney oder Melbourne etwas höher als in den etwas kleineren Orten wie beispielsweise Wollongong, Ballarat oder Wagga Wagga.

Die Studiengebühren müssen in der Regel vor jedem Semester bezahlt werden. Studierende, die in Australien studieren möchten, können jedoch eine finanzielle Förderung in Anspruch nehmen oder beispielsweise das Auslandsstudium durch einen Bildungskredit finanzieren. Ebenso können die Kosten natürlich auch durch angebotene Stipendien gedrückt werden.


1. Studiengebühren für ein Auslandssemester


Nachfolgend finden Sie die Kosten für ein Auslandssemester an den entsprechenden Universitäten.

 
Universität
   
Kosten für ein Auslandssemester
 
Australian Catholic University
   
Etwa 8.560,- australische Dollar

 
AUT University (Neuseeland)
   
Etwa 12.500,- neuseeländische Dollar für 4 Kurse
oder 9.375,- neuseeländische Dollar für 3 Kurse
 
Bond University
   
Etwa 10.368,- australische Dollar

 
CQUniversity Australia
   
Etwa 7.360,- australische Dollar
 
Charles Sturt University
   
Etwa 7.496,- australische Dollar

 
Curtin University
   
Etwa 11.800,- australische Dollar

 
Deakin University
   
Etwa 8.900,- australische Dollar für 4 Kurse
oder 6.675,- australische Dollar für 3 Kurse

 
Edith Cowan University
   
Etwa 9.750,- australische Dollar für 4 Kurse
oder 7.350,- australische Dollar für 3 Kurse

 
Griffith University
   
Etwa 8.000,- australische Dollar für 4 Kurse
oder 7.500,- australische Dollar für 3 Kurse

 
ICMS
   
Etwa 10.500,- australische Dollar

 
James Cook University
   
Etwa 9.000,- australische Dollar im Bachelorstudiengang bzw. 9.800,- australische Dollar im Masterstudiengang

 
La Trobe University
   
Etwa 8.500,- australische Dollar für 4 Kurse
oder 6.375,- australische Dollar für 3 Kurse

 
Macquarie University
   
Etwa 8.500,- australische Dollar

 
Monash University
   
Ab 12.950,- australische Dollar für 4 Kurse
oder ab 9.750,- australische Dollar für 3 Kurse

 
Sydney Business School
   
Etwa 9.400,- australische Dollar

 
University of Ballarat
   
Etwa 8.000,- australische Dollar

 
University of Canberra
   
Etwa 8.000,- australische Dollar

 
University of Newcastle
   
Etwa 7.000,- australische Dollar
 
University of Notre Dame
   
Etwa 6.700,- australische Dollar
 
University of Southern Queensland
   
Etwa 8.130,- australische Dollar
 
University of Sydney
   
Etwa 12.000,- australische Dollar für 4 Kurse
oder 9.000,- australische Dollar für 3 Kurse
 
University of Technology Sydney
   
Etwa 9.325,- australische Dollar

 
University of Western Sydney
   
Etwa 9.440,- australische Dollar

 
University of Tasmania
   
Etwa 7.700,- australische Dollar für 4 Kurse
oder 5.775 australische Dollar für 3 Kurse
 
University of the Sunshine Coast
   
Etwa 8.900,- australische Dollar im Bachelorstudiengang bzw. 11.000,- australische Dollar im Masterstudiengang
 
University of Wollongong
   
Etwa 9.400,- australische Dollar

Einen guten Währungsrechner zur Umrechnung der Kursgebühren gibt es hier


2. Studiengebühren für komplette Programme (z. B. Bachelor oder Master)


Beachten Sie, dass die oben genannten Studiengebühren nicht für Programme mit einem akademischen Abschluss (z. B. Bachelor oder Master) gelten
. Die Studiengebühren variieren sehr stark zwischen den einzelnen Programmen und den Universitäten. Als Richtwert können Sie mit etwa 20.000,- bis 26.000,- australischen Dollar für ein Studienjahr in einem Bachelor- oder Masterstudiengang rechnen. Da es viele einjährige Masterprogramme gibt, sind dies häufig gleichzeitig die Kosten des kompletten Masterprogramms.